Christiane
Karg

Das neue Album

Mit ihrer ersten Solo- Aufnahme für harmonia mundi dringt Christiane Karg, unterstützt von ihrem langjährigen Begleiter Malcolm Martineau, in den intimsten Bereich von Mahlers Musik ein: Die Liedsammlung Des Knaben Wunderhorn führt uns ins Herz seiner Kreativität, ähnlich wie bei seinen frühesten Textvertonungen oder den späteren Rückert-Liedern. Intim? Ja, denn Mahler nahm drei dieser Stücke (hier eingespielt: Ich ging mit Lust und das berühmte Himmlische Leben aus der Vierten Sinfonie) selbst auf, und zwar mittels der unglaublichen Technik des Welte-Mignon-Reproduktionsklaviers,dessen „Notenrollen“ zu Beginn des 20. Jahrhunderts das Spiel des Komponisten sehr viel besser wiedergeben konnten als jede andere Aufnahme jener Zeit.

Mahler: Lieder bei harmonia mundi

Kunstklang Feuchtwangen

Vier letzte Lieder

Liederabend mit Werken von Richard Strauss

Freitag, 20. November 2020
19:00 Uhr, Stadthalle Kasten

„Lehn Deine Wang’ an meine Wang’“

Romanzen von Nikolai Rimski-Korsakov

Sonntag, 14. Februar 2021
19:00 Uhr, Stadthalle Kasten

Immerwährender Gesang

Kammermusik mit dem Aris Quartett

Freitag, 21. Mai 2021
19:00 Uhr, Stadthalle Kasten

Zwischen Märchen, Traum und Wirklichkeit

Poetische Reise in die Welt des Maurice Ravel

Samstag, 22. Mai 2021
19:00 Uhr, Kreuzgang

Auf der Suche nach der verlorenen Zeit

Lied-Matinée mit Werken von Fauré, Wolf, Debussy und Strauss

Sonntag, 23. Mai 2021
11:00 Uhr, Nixel-Garten

Die Kreuzgangspiele Feuchtwangen sind seit siebzig Jahren eine feste Größe in der Festspiellandschaft. Unzählige Kunstschaffende haben Generationen von Besuchern verzaubert und Feuchtwangens Ansehen als kreative Festspielstadt in Mittelfranken geprägt. Schon früh haben mich, Tochter dieser schönen Stadt, die Kreuzgangspiele in ihren Bann gezogen: vom Fenster meines Kinderzimmers waren meine Schwestern und ich treue Zuschauer der Darbietungen im Kreuzgang.

Ich bin froh und dankbar, dass die Stadt, allen voran ihr 1. Bürgermeister Patrick Ruh, die Gemeindevertreter sowie zahlreiche Sponsoren und Unterstützer, mich in meinen Plänen unterstützt haben, dieses wunderbare Angebot an Schauspielkunst erster Güte in den Sommermonaten durch ein eigenes Kammermusikfestival ganzjährig zu ergänzen. Die ersten Saisons haben wir, dank des großen Zuspruchs von Besucherinnen und Besuchern aus Nah und Fern, erfolgreich bewältigen können. Renommierte Musikerkollegen aus aller Welt musizieren nun seit 2014 an den unterschiedlichsten Orten unserer schönen Stadt und bieten Ihnen, verehrtes Publikum, vielfältige Programme dar.

Mit KunstKlang Feuchtwangen möchte ich die Musik, die mich als Sängerin auf meinen Wegen begleitet und mein Leben jeden Tag aufs Neue bereichert, zu Ihnen bringen. Die Welt der klassischen Musik, in all ihren Facetten, ist nicht einer kleinen Elite an den Opernhäusern in den großen Musikzentren oder den führenden Konzertsälen der Welt vorbehalten: sie kann für Jeden erlebbar sein – auch hier im schönen Mittelfranken.

Ein Herzensanliegen ist mir dabei auch, Kinder und Jugendliche an diese Musik heranzuführen. Im Rahmen meines musikpädagogischen Projekts „be part of it!” – Musik für Alle, das in Feuchtwangen seinen Anfang nahm, besuche ich nun regelmäßig Schulklassen und lade diese zu meinen Konzerten ein.

Ich freu mich auf Sie und auf viele persönliche Begegnungen im Rahmen der kommenden Konzerte von KunstKlang Feuchtwangen!

Bleiben Sie neugierig!

Ihre

Christiane Karg

Booking

Impressum

KünstlerSekretariat am Gasteig
Elisabeth Ehlers - Lothar Schacke - Verena Vetter oHG
Montgelasstraße 2
81679 München

+49 89 4448879-0
info@christianekarg.de